Zuckerrüben

Die Zuckerrüben gehören zu der Familie der Beta-Rüben und haben von allen Früchten die höchste Nährwertproduktion je Flächeneinheit.

 

ZR_4

Zuckerrübe

Schosserrube

Schosserrübe

Seit 1801 werden Zuckerrüben maschinell in Zuckerfabriken verarbeitet, d.h. es wird der Zucker aus den Rübenkörpern gewonnen. Weltweit wird ca. ein Drittel des Zuckers aus Rüben gewonnen, die Zuckerrüben haben bis zu 20% Zucker.

Geerntet werden die Rüben heute mit modernster Technik. Dabei werden die Rüben geköpft ( vom Blatt getrennt ), gerodet ( aus der Erde gezogen ) und aufgeladen. Anschliessend werden sie an den Feldrand in sog. Mieten gelagert und kurzfristig zur Zuckerfabrik gefahren, die sie zu weissem Rübenzucker (Weißzucker) und Trockenschnitzel verarbeitet. Trockenschnitzel sind ein hochwertiges Viehfutter.

Unerwünscht sind in den Zuckerrübenfeldern die sog. Schosserrüben.

 

Über die Aussaat können Sie hier etwas erfahren

ZR_160506

Zum Verkauf steht diese Förderschnecke.

Bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit uns auf.