Kurzumtriebsplantage

Im Herbst 2013 haben wir begonnen eine Kurzumtriebsplantage anzulegen.

Verfolgen Sie auf dieser Seite die Entwicklung der Pappeln von der Vorbereitung der Fläche bis zur ersten Ernte.

IMG_3387

Im Herbst 2013 wurde die Fläche tief gepflügt.

IMG_4357

Im Frühjahr - kurz vor der geplanten Pflanzung - erfolgte eine weitere Bodenbearbeitung mit einem flachen Grubberstrich.

IMG_4391

30. April 2104 - Das Pflanzgut wird angeliefert.

IMG_4397

Am gleichen Tag wird gepflanzt.

IMG_4406

So sehen die Stecklinge bei der Pflanzung aus. Die Stecklinge werden in gesamter Länge in den Boden gebracht.

Dieser Steckling wurde nur zur Verdeutlichung aus dem Boden gezogen.

IMG_4465

8. Mai 2014: Der erste Trieb am Steckling ist zu sehen.

IMG_4507

Aufnahme vom 23. Mai 2014.

IMG_4508

23. Mai 2014: Die Reihen sind zu erkennen.

IMG_4605

30. Mai 2014: Nach guten Regenfällen wachsen die kleinen Pflanzen sehr gut.

IMG_6336

Die Kurzumtriebsplantage Ende August 2014

IMG_6338

Blühstreifen als “Einfassung” der Kurzumtriebsplantage

IMG_7956

März 2016 - erste Knospen an den kleinen Stämmen

DSCF6022

Blick in die Kurzumtriebsplantage - März 2016

2016_04_04

Erste Triebe an den Bäumen - Aufnahme vom 4.4.2016

IMG_3503

Kurzumtriebsplantage Anfang Mai 2017

Über die weitere Entwicklung werden wir Sie fortlaufend auf dieser Seite unterrichten.

Unbenannt

Die Lieferung des Pflanzgutes und die Pflanzarbeiten hat die Fa. Agraligna durchgeführt.

Klicken Sie auf das Logo und Sie gelangen direkt auf die Homepage der Fa. Agraligna.

Zum Verkauf steht diese Förderschnecke.

Bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit uns auf.